Ab wann ist man ein/e AthletIn?

Banner_BLOG_DefinitionAthletin

Ab wann darfst du dich selbst als AthletIn bezeichnen?

Eine Frage die ich oft gestellt bekomme, die für den Bereich Fitness und Bodybuilding aber nur schwer zu beantworten ist. Die meisten Sportarten laufen über Vereine in welchen Aktiv – und meist auch noch staatlich gefördert – mit den AthletInnen trainiert wird. Es gibt zertifizierte Trainer und bezahlte Nationalteams. Im Bodybuilding sieht das jedoch ganz anders aus.

Als kaum anerkannte Randsportart und als Einzelsport trainiert jeder quasi für sich selbst und es gibt kaum geregelte Strukturen. Es gibt viele Verbände die sich mehr oder weniger gegenseitig bekriegen und sie alle hätten gerne gute AthletInnen am Start. Finanzielle Unterstützung gibt es dafür kaum oder auch garkeine und selbst Top-AthletInnen bezeichnen den Sport teils eher als ihr „teures Hobby“.

Aber was zeichnet jetzt tatsächlich eine ATHLETIN aus?

 

Definition in der deutschen Sprache:

Athlet (altgriechisch ἀθλητής athlētēs, neugriechisch αθλητής athlitis, lateinisch athleta; „Wettkämpfer“) bezeichnet einerseits einen Sportler und Wettkämpfer, zum anderen einen Kraftmenschen mit kräftigem Körperbau und ausgeprägter Muskulatur. 

 

Athletin Bodybuilding
athletische Figur = Athletin ?

Also ist eigentlich jeder Mensch der „athletisch“ gebaut ist umgangssprachlich ein/e AthletIn.

 

Aber die Frage die mir so oft gestellt wird konzentriert sich eher auf den Wettkampf-Aspekt. Also müssen wir hier das Wort „AthletIn“ als Person, welche Wettkämpfe ausübt definieren.

Bikini Athletinnen Team
Nach dem ersten Wettkampf bist du offiziell eine Athletin 😉

 

Wer also auf einen Wettkampf hintrainiert – und das können im Bodybuilding schon mal ein paar Jahre sein – der ist demnach noch kein/e AthletIn.

Als erfahrener Coach nenne ich diese Personen sehr gerne „AthletInnen in spe“. Da sie ja trotzdem schon das gleiche Trainingsausmaß und die Ernährung von „echten“ AthletInnen ausüben und das auch oft schon über Jahre. Es wäre meiner Ansicht nach also ungerecht diese Personen nicht auch schon irgendwie als AthletInnen zu bezeichnen. Aber das ist meine Meinung.

 

Wie stehst du zu dem Thema?

Hinterlass mir gerne einen Kommentar 🙂

 


Artikel die dich auch interessieren könnten:

Ein Gedanke zu “Ab wann ist man ein/e AthletIn?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s